Kontakt  |  Sitemap |  Impressum
eVOCATIOn Weiterbildungs e. V. Deutschland
Website: www.ewib.de

Termine

Keine Termine gefunden

Das eVOCATIOn-Grundlagenbuch ist da!

Seit Mitte August ist das langersehnte eVOCATIOn-Grundlagenbuch Personorientierte Begabungsförderung mit vielen Aufsätzen von Prof. Gabriele Weigand, Armin Hackl, Prof. Victor Müller-Oppliger, Dr. Corinna Maulbetsch, Renate Wustinger und Dr. Günter Schmidt im Buchhandel erhältlich! Das Buch ist in der Reihe „hochbegabung und pädagogische praxis“ erschienen, die von der Karg-Stiftung, Victor Müller-Oppliger, Gabriele Weigand und Heinz-Werner Wollersheim herausgegeben und durch die Karg-Stiftung finanziell unterstützt wird.

 

Hier ein Blick ins Inhaltsverzeichnis!

Über uns

Liebe/r Besucher/in unserer Webseite,

herzlich willkommen auf der Webseite des eVOCATIOn-Weiterbildungsinstituts. Wir möchten Ihnen im Folgenden unser Weiterbildungsinstitut vorstellen:

Was ist das eVOCATIOn-Weiterbildungsinstitut?

Das eVOCATIOn-Weiterbildungsinstitut ist hervorgegangen aus einem Comenius-Projekt im Rahmen des von der EU geförderten Sokrates-Programms “Lebenslanges Lernen”. Unter der Federführung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe haben 15 Partner aus sechs EU-Ländern sowie aus der Schweiz ein Weiterbildungsprogramm für Lehrpersonen, die im (Hoch-)Begabtenbereich arbeiten, entwickelt. Im eVOCATIOn-international haben sich Mitarbeiter/innen dieses Projektes aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengeschlossen. Sie bieten auf der Basis des eVOCATIOn- Programms, das während des Comenius-Projekts entwickelt wurde, in den einzelnen Ländern Fort- und Weiterbildungen für einzelne Lehrpersonen und für Lehrerkollegien oder Projektgruppen an.

Was macht eVOCATIOn aus?

eVOCATIOn ist kein weiteres, methodisches Fortbildungsprogramm für Lehrer/innen, sondern eVOCATIOn liegt eine umfassende pädagogische Konzeption zugrunde. Grundlage ist eine personale Pädagogik, in der es darum geht, die einzelnen Schüler/innen in ihren individuellen Potenzialen sowie als Subjekte ihrer eigenen Bildungs- und Begabungsprozesse wahrzunehmen, zu begleiten und zu unterrichten. Die Personale Pädagogik sieht Schüler/innen nicht nur als Individuen, sondern als Partner, die für ihre Lernprozesse, für ihre Bildungswege und für ihr soziales Handeln auch selbst verantwortlich sind.

Warum eVOCATIOn?

Dieser Anspruch einer Personalen Pädagogik gelingt nur, wenn die Lehrenden zugleich Lernende sind. Um interessierte Lehrpersonen, die im Sinne eines solchen Ansatzes tätig werden wollen, kompetent und nachhaltig unterstützen zu können, wurde das eVOCATIOn-Weiterbildungsangebot ins Leben gerufen.

Auf den Webseiten unseres Instituts finden Sie weitere Informationen zu unserem pädagogischen Verständnis sowie zu unseren Angeboten.

Das eVOCATIOn–Weiterbildungsangebot steht seit August 2010 zur Verfügung. Anfragen nimmt die Geschäftsstelle (geschaeftsstelle(at)ewib.de oder über das Kontaktformular) entgegen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und Interesse an unseren Angeboten zeigen.

Prof. Dr. Gabriele Weigand